Beratungs-Paket L

Paket L

Paket L bietet neben kürzeren Analyseintervallen auch die theoretische Gaspotentialbestimmung der Eingangsstoffe basierend auf analytischen Parametern bei bis zu 2 Proben. Dieses Paket richtet sich anlagengrößenunabhängig an alle Betreiber einer BGA, die das Anlagenpotential durch gezieltere Fütterung und Steuerung besser ausschöpfen wollen und/oder schwierigere Substrate vergären wollen.

Zeitraum Bezeichnung Inhalt
2 x im Monat Basisanalytik TM, oTM, FOS/TAC, Redoxwert, Leitfähigkeit, Essigsäureäquivalent
1 x im Monat Stickstoff und Substratanalytik Gesamt- und Ammoniumstickstoff ,TM eines Inputsubstrats
1 x im Quartal Erweiterte Analytik Mikro- und Makronährstoffe in den Fermentern sowie das Säurespektrum für Essig-, Propion- und Buttersäure
Rund um die Uhr Beratung Telefonische Beratung, Beurteilung der Ergebnisse und Handlungsempfehlungen

Was unterscheidet uns von Anderen?

Anders als viele unserer Mitbewerber messen wir den Nährstoffgehalt Ihres Gärrests nicht im Substrat selbst, sondern im Eluat – Hierdurch werden nur die bioverfügbaren Nährstoffe gemessen. Nicht verfügbare Nährstoffe (z.B. gebunden in Mineralien oder organischen Molekülen) werden nicht erfasst, wodurch potenzielle Mängel nicht durch zu hoch angesetzte Nährstoffgehalte maskiert werden.

Bei uns müssen sie außerdem nicht warten bis der Bericht fertig ist um ihre Ergebnisse zu bekommen! Unsere Vertragskunden erhalten exklusiven Zugriff auf ihre jeweilige Probe über den Kundenwebspace unserer Labordatenbank. So können sie jederzeit auf ihre Daten zugreifen und Änderungen in Echtzeit verfolgen um notwendige Maßnahmen in ihrer Anlage ohne Verzögerung umzusetzen.


Anfrageformular

Nach dem Absenden ihrer Kontaktdaten werden wir uns schnellstmöglich mit ihnen in Verbindung setzen.
Oder rufen sie uns an unter

+49 8053 59817 - 60


Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK