Analytik

Analytik

Klärschlämme fallen bei der Abwasserreinigung als Abfälle zur Verwertung oder Entsorgung an. Zurzeit werden etwa zwei Drittel der Klärschlämme verbrannt und ein Drittel landwirtschaftlich genutzt. Der Verbrennungsabfall wird im Straßenbau verwendet oder als Abfall deponiert, wobei der enthaltene Phosphor ungenutzt bleibt.

Mit der Verabschiedung der novellierten Abfallklärschlammverordnung (AbfKlärV) am 27.09.2017, stehen die Rückgewinnung von Phosphor, aus Schlamm und Klärschlammverbrennungsaschen sowie die generelle Verringerung von Schadstoffeinträgen, in landwirtschaftlich genutzten Böden im Fokus. Die Anforderungen der Verordnung sollen künftig auch im Bereich des Landschaftsbaues und der Rekultivierung Berücksichtigung finden. Die Verordnung regelt jetzt umfassend die Abgabe, Gemischherstellung, Behandlung und Untersuchung von Klärschlamm, Klärschlammgemischen und Klärschlammkompost unter Berücksichtigung des Nähr- und Schadstoffinventars der für die Aufbringung vorgesehenen Böden.

Die Basisanalytik für Klärschlamm nach AbfKlärV

  • Trockensubstanz, org. Trockensubstanz
  • basisch wirksame Stoffe
  • pH-Wert, P, K, Mg, Fe
  • Gesamtstickstoff, Ammoniumstickstoff
  • Schwermetalle
  • (As, Pb, Cd, Cr, Cr VI, Cu, Ni, Hg, Zn, Tl)
  • AOX 

Bodenanalyse

  • Basispaket: pH-Wert, Bodenart; P, K aus CAL-Extrakt
  • Zusatzparameter: Magnesiumgehalt
  • Zusatzparameter
  • Schwermetalle Pb, Cd, Cr, Cu, Ni, Hg, Zn
  • Spurennährstoffe: B, Na, Mn, Cu, Zn
  • PCB, Benzo(a)pyren
  • Salzgehalt
  • Humusgehalt 

Zusatzparameter gemäß DümV

  • Summe PFT (Perfluorierte Tenside)**
  • Salmonellen
  • dl-PCB
  • Benzo(a)pyren
  • Spurenelemente: B, Co, Mn, Na, S, Se, Mo, Ca
  • Verfügbarer Stickstoff (Nitrat- und Ammonium-N)


Die kompletten Parameterlisten für die Analyse von Gärrest gemäß BioAbfV und DümV, Gärsubstrat bzw. Biogasgülle und Schimmel finden Sie auf unserer Website www.uphoff-gmbh.de unter Downloads.

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK