orgaMin

Reduzierung von Abfallschlamm durch biophysikalische Schlammdesintegration

MWK bioEngine orgaMin wurde entwickelt, um Ihre Kläranlage an mehreren Punkten gleichzeitig mit nur einem Produkt zu optimieren.

Kanister orgaMin Aktion

 

 

 

Wirkung:

  • Reduzierung der Klärschlammmenge
  • Erhöhung der Klärgasausbeute im Faulturm
  • Reduzierung des Glühverlusts

Erfahrungen aus der Praxis

In einer kommunalen Kläranlage mit Faulung wurde über einen Zeitraum von ca. 6 Wochen MWK bioEngine orgaMin in den Faulturm zudosiert. Dabei konnte der TS-Gehalt im Klärschlamm nach der Filterpresse von ca. 28% auf über 32% erhöht werden. Gleichzeitig wurde der Glühverlust von etwa 50% auf unter 40% gesenkt. Dies führte bei dieser Anlage zu einer Biogas-Mehrproduktion von ca. 30% und zu einer Reduzierung des zu entsogenden Klärschlammes um 25%. Die Einsparungen in der Entsorgung und der Gewinn an Gas, abzüglich der Kosten für die Dosierung, betragen in diesem Beispiel über 40.000 € pro Jahr Netto-Ersparnis.

Grafik orgaMin

In einer industriellen Kläranlage ohne Faulung wurde über einen Zeitraum von ca. 4 Wochen MWK bioEngine orgaMin in das Schlammstapelbecken zudosiert. Dabei konnte der TS-Gehalt im Klärschlamm nach der Entwässerung von ca. 23% auf über 30% erhöht werden. Gleichzeitig wurde der Glühverlust von etwa 65% auf unter 40% gesenkt. Die Menge an Klärschlamm, die einer teuren Entsorgung (Trocknung und Verbrennung) zugeführt werden muss, wurde somit um ca. 40% verringert.

 

Anwendung:

  • Zugabe manuell oder mithilfe von Dosierpumpen
  • direkt in den Anaerob-Reaktor, Faulturm, die Belebungsanlage, den Nachklärbeckenzulauf oder den Schlammspeicher

Dosierung:

  • Erstbeimpfung: ca. 100 ml pro m³ Beckenvolumen (die genaue Dosierung muss vor Ort ermittelt werden)
  • Erhaltsdosierung: 10 - 100 ml/m³ Zulauf

Mengeneinheit:

  • 5/10/20 l Kanister
  • 1000 l IBC

Lagerfähigkeit:

  • 6 Monate

Entsorgung nach Ablauf ohne spezielle Kennzeichnung

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK